Kinderzahnheilkunde


Bei der Behandlung von Kindern benötigen der Zahnarzt und sein Praxisteam viel Fingerspitzengefühl und psychologisches Geschick. Kinder müssen mit den neuen und fremden Geräten und Räumlichkeiten vertraut gemacht werden. Bei den kleinen Patienten empfiehlt es sich zunächst nur kleinere Behandlungen und Untersuchungen vorzunehmen.

 

Daher ist es besonders wichtig mit den Kindern regelmäßig zum Zahnarzt zu gehen, sowie auf eine gründliche häusliche Zahnpflege zu achten. Hier sind natürlich besonders die Eltern gefragt, die dafür sorgen müssen, dass die Kinder die Zähne regelmäßig und richtig putzen.

Das Zähneputzen muss zu einem festen Ritual im Tagesablauf werden, damit die Kinder dann ab einem gewissen Alter selbstständig die Zähne putzen.
Fachlich sind Kinderzähne ebenfalls einen Herausforderung, da die Milchzähne eine andere Morphologie besitzen im Gegensatz zu den Zähnen eines Erwachsenen. Gerade bei Wurzelbehandlungen und Füllungen gilt es auf die Unterschiede zu achten, damit eine korrekte Versorgung des Defektes möglich ist.


Den kleinen Patienten muss die Angst genommen werden und die Schmerzen müssen so gering wie möglich gehalten werden. Dies alles gewährleistet, dass Kinder ihre Zähne von Anfang an gut pflegen.

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

+43 (0) 5576 74257

falls sie uns telefonisch nicht erreichen, kontaktieren sie uns bitte per mail unter office@vilident.com oder

nutzen direkt über unser Kontaktformular.

telefonisch erreichen sie uns

von  Mo-Do 09-16 Uhr

        Fr 11- 13 Uhr

 

Auf dieser Seite informieren wir Sie regelmäßig über die Neuigkeiten.

 

Zahnärztlichen Notdienst finden sie unter 

www.zahnaerztekammer.at

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Veronika Vilimek